German Pupil Courses: Berlin 2019

Share this page

Share 'German Pupil Courses: Berlin 2019' via Facebook, Twitter or email below.

12 teenagers from the UK spent two weeks on the German Pupil Course 2019 in Germany’s capital city, Berlin. They stayed with German host families, went to a German school and enjoyed many trips and activities. They tell us how they got on and how they benefitted from the trip.

 

Discovering German history and culture

On our outings with the British and German students, we visited several popular attractions such as the Brandenburg Gate, museums and even escape rooms! Or we would go back to an ice cream café after a long day. However, my favourite outing by far was when we went to Potsdam to see the Castle of “Sanssouci”, the summer place of Frederick the Great; it was beautiful, and it was nice to experience how life in Germany is outside of Berlin. Erica

Jeden Tag machten wir etwas anderes und es war nie langweilig! Anna

Mein Gastvater hat mir über das Leben in der DDR erzählt, weil ich mich sehr für deutsche Geschichte interessiere. Wir haben auch viele Museen besucht, zum Beispiel das Pergamon-Museum und das Ost-Berlin-Museum. Das hat mir sehr gut gefallen. Holly

At Sixth Form you almost always focus on recent German history, but heading here allowed me to learn about Prussia and the times before the German monarchy and nobility were eliminated to form a unified Germany, something which I really didn’t know anything about beforehand. Megan

An einem Tag haben wir das Holocaust-Mahnmal, das Stasi-Museum und das Tempelhofer Feld besucht. Hier hat mir meine Gastfamilie viel über die Geschichte erklärt und ich habe gedacht, dass es äußerst faszinierend war. Außerdem haben wir ein Theaterstück gesehen und es hat wirklich Spaß gemacht. Ella

Meine Lieblingsaktivität war ohne Zweifel mein Besuch im Stasimuseum. Das Museum war im alten Hauptsitz der Stasi gelegen, also konnte man die alten Büros besuchen. Ich war sehr begeistert, weil ich einen Sitzungssaal besuchte, der für die Serie „Deutschland 83“ benutzt wurde. Der Besuch war sehr vorteilhaft für mich, weil ich die Geschichte der DDR interessant finde und ich in der Schule die Trennung von Deutschland studiere. Jack

A new perspective

Unsere Zeit in der Schule hat mir sehr gefallen. Es war so interessant, den Unterricht zu sehen und einfach das deutsche Schulleben zu erfahren. Ihr Schulprogramm ist völlig anders als in England, aber ohne meinen Besuch würde ich das nicht wissen. Anna

As I live in the countryside in England, I was very happy to be able to experience the hustle and bustle of city life; I am now considering living in Berlin after University. Erica

Ich konnte auch Aspekte von Berlin sehen, die nicht so touristisch waren. Zum Beispiel habe ich einen Punkflohmarkt besichtigt, den ich nie als Tourist gesehen hätte. Thomas W

Ich bin die einzige Schülerin in meinem Deutschunterricht und ich habe es toll gefunden mit anderen Schülern, die auch Deutsch lieben, zu sprechen. Eve

A home away from home

Meine Gastfamilie war ganz freundlich und ich fühlte mich wie zuhause. Meine Partnerin und ich haben uns sehr schnell angefreundet und nächsten Sommer kommt sie zu mir nach England! Anna

The German family I have stayed with were unbelievably kind and welcoming and their hospitality towards me was beyond anything I could have expected. They helped me to fully integrate into their everyday lives and we shared lots of truly hilarious stories together. When the trip came to an end and we realised that we hadn’t quite managed to do everything we had planned to do, it was for the best because it means that I will just have another excuse to come back! Megan

Es hat mir sehr gefallen, bei der Gastfamilie zu wohnen, weil sie sehr freundlich waren. Es war eine Freude mit ihnen zu reden und als Folge davon wurde mein Deutsch viel besser. Sie waren immer geduldig, wenn ich etwas nicht verstehen konnte. Thomas W

Upon arrival, my host family immediately made me feel at home, they cooked brilliant food and organised many nice activities to do together. Erica

A tasting tour of Berlin

Die Berliner Küche ist eine andere Sache, die man genießen muss und ich habe viele Döner gegessen, weil meine Gastfamilie mir die beliebtesten Döner-Läden zeigte. Ich habe natürlich viel anderes typisches deutsches Essen probiert, wie Schnitzel und Sauerkraut. Holly

Wir kochten typisches Essen von Berlin: Bouletten, Kartoffelsalat und Streuselkuchen. Es machte viel Spaß und es war interessant, etwas über deutsche Spezialitäten zu lernen. Der Streuselkuchen schmeckte mir, also backte ich ihn noch einmal bei mir in Großbritannien. Das zweite Mal war er leider nicht so lecker! Jack

Der Höhepunkt des Sommers!

Meine Erfahrung von Berlin mit GPC war unglaublich. Ich hatte nicht erwartet dass ich so viel lernen würde und dass ich so viele Freundschaften schließen würde. Ich empfehle den Kurs an alle, die ihr Deutsch verbessern oder Deutschland besser verstehen wollen. Dankeschön für alles, GPC!! Anna

An solchen Austauschprogramme kann man merken, dass interkulturelle Zusammenarbeit sehr wichtig ist, und wir sollen stolz sein, dass wir Europäer sind. Ich werde dieses Programm nie vergessen und ich hoffe, dass ich fortfahren kann, Fremdsprachen zu lernen. Jack

Der Kurs war für mich eine der besten Erfahrungen meines Lebens. Ich habe Deutschland auf authentische Weise erlebt und viele neue Leute kennengelernt. Man kann seine Deutschkenntnisse stark verbessern und man kann auch unzählige neue Wörter und Sätze lernen. Meine Gruppe war so lieb und ich habe Freunde gefunden, die die gleichen Interessen hatten. Bewerbt euch so bald wie möglich! Holly

The UK-German Connection course could not have been a more valuable experience for me, from developing both new English and German friendships, to improving my listening skills enormously, to discovering so much more about the German history, the whole trip was invigorating. Megan